INTRA-TEC

Iso-Fassadendübel ISO 95 / 40 Stück

  • Formschlüssige Befestigung im Dämmstoff (wärmebrückenfrei)
  • geeigenet für Polystyrol- und Polyurethan- Hartschaumplatten
  • Montage ohne Vorbohren, auch bei hartem WDVS-Putz
  • Geringer Montageaufwand


Artikelnummer 77-95-40

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur formschlüssigen, 'wärmebrückenfreien' Befestigung von leichten Bauteilen wie Briefkästen, Lampen, Bewegungsmelder, Schilder, Hausnummern, Kappleisten, Abschlussleisten, Überhangschienen, Fallrohren in isolierenden druckfesten Dämmplatten wie z.B. Wärmedämmverbundsysteme (WDVS), Hartschaum-, Styropor-, Polystyrol- ,Perimeterdämm-, Neopordämm-, Thermodämm- und Heraklithplatten.

  • Spezialdübel für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS)
  • für verputzte oder unverputzte Polystyrol- und Polyurethan- Hartschaumplatten
  • hartes und robustes Polyamid, sehr langlebig auch bei Bewitterung
  • scharfe Schneidspitze, kein Vorbohren, auch nicht durch dicke und armierte Putzschicht, hohe Auszugswerte
  • Tiefe Gewindegänge gewährleisten guten Halt im Dämmstoff
  • Einschrauben ohne Vorbohren mit 6-Kant-Bit oder Schraubendreher (TORX)
  • einfaches Zentrieren, sofortiges Greifen, direkt überstreichbar

Technische Daten
  Bautyp: ISO 60 Bautyp: ISO 95
Gesamtlänge: 60 mm 95 mm
Dübelspirale- Ø: 24 mm 28 mm
Dübelrand- Ø: 25 mm 32 mm
Antrieb: TX 40 (Torx) Innensechskant SW 13  
für Schrauben Ø: 4,5 – 5,0 mm 8,0 – 10,0 mm o. M8  
Mimimale Schraubenlänge: 30 mm + Anbauteilstärke 40 mm + Anbauteilstärke
empfohlene Lasten (Styropor PS 15,PS 20): 0,05 kN
(ca. 5 kg)
0,10 kN
(ca. 10 kg)
Anwendungsbereiche:
  • Fassadenbau WDVS
  • Isolierbau
  • Elektrobau
  • Akustikbau
  • Kälte- und Klimabau
Montagetipps: Um Wassereintritt zu vermeiden, den Dübelbund/Dübelrand mit Dichtstoff abdichten (z.B. Bausilikon)!
Der Isodübel darf in der Länge nicht gekappt werden!
Bei metallbeschichteten Sandwichplatten müssen vor der Montage Bohrungen in der Größe des max. Dübel-Ø gebohrt werden!