KEIL

HARDTEC Hartgesteinbohrer Bohrerset 3-teilig 6-8-10 mm

Der Spezialbohrer für Granit, Gneis, Schiefer, Basalte Besonders geeignet für harte keramische Fliesen, Porzellan und andere Hartstoffe


Artikelnummer 6226

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hartgesteinsbohrer HARDTEC

Der Spezialbohrer für Granit, Gneis, Schiefer, Basalte
Besonders geeignet für harte keramische Fliesen, Porzellan und andere Hartstoffe

Durch seine Hartmetallspezialschneide mit hohem Wolframcarbid-Anteil, seiner homogenen Feinkornstruktur und einer diamantgeschliffenen Bohrerspitze geht der HARDTEC bei einer empfohlenen Drehzahl von 1.000 U/min und starkem Anpressdruck zuverlässig durch härtestes Gestein wie Granit, Gneis, Schiefer und Basalt.

Beim Bohren in hartes Gestein ist der Hardtec von Keil eine echte Arbeitserleichterung. Er kann durch seinen schnellen Bohrfortschritt und saubere Bohrungsränder überzeugen.

Vorteile:

  • Verschleißfester Hartmetallbohrer mit langer Lebensdauer
  • Hohe Bohrgeschwindigkeit
  • Der Bohrer kann mit einer Diamant- oder Siliziumkarbid-Schleifscheibe nachgeschliffen werden
  • Sehr hohe Standzeit


Einsatzmöglichkeiten:

  • In allen Dreh- und Schlagbohrmaschinen
  • Nur drehend einsetzbar
  • Hoher Anpressdruck
  • Drehzahl ca. 1.000 U/min

Ausführung:

  • ISO 5468
  • Asymmetrische Spiralform
  • Gerader Nutanfang
  • Spanabhebend geformte Bohrerspirale
  • Hartmetallspezialschneide
  • Diamantgeschliffene Bohrerspitze
  • Hochtemperaturlötung bei ca. 1.120°C
  • Geschliffene Oberfläche

Besonderheiten:

  • Hoher Anteil an Wolframcarbid 
  • Homogene Feinkornstruktur
  • Spitzenschneidwinkel von 120°
  • Präziser Diamantschliff

Lieferumfang:

3-teiliges Hartgesteinbohrer HARDTEC bestehend aus:

1x Ø 6,0 x 60 x 100 mm
1x Ø 8,0 x 75 x 120 mm
1x Ø 10,0 x 75 x 120 mm

im platzsparenden MultiPack.


Anzahl Durchmesser Gesamtlänge Gewindelänge
1 6 mm 100 mm 60 mm
1 8 mm 120 mm 75 mm
1 10 mm 120 mm 75 mm

Ähnliche Artikel